Zimmer jetzt buchen!

Anreisedatum
Abreisedatum

Direkt buchen lohnt sich!

Buche deinen Städtetrip direkt bei AllYouNeed und sichere dir...

  • Bester Preis
  • Aktuelle Verfügbarkeit
  • Sofortige Buchungsbestätigung
  • Sicherheit & Datenschutz

Tipps für skurrile Erlebnisse in Wien

Wien hat viel mehr zu bieten als Sachertorte, Sissi und klassische Musik. Wien hat auch einen ganz schön liebenswürdig-schrägen Charme. Begleiten Sie uns auf eine Reise zu außergewöhnlichen Erlebnissen und besuchen Sie ausgefallene und skurrile Sehenswürdigkeiten.

Sie haben fast alle „wichtigen“ Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn, das Kunsthistorische Museum und den Stephansdom schon abgeklappert und möchten Wien auch noch von seiner kuriosen Seite kennenlernen? Dann haben wir eine Idee: Schauen Sie sich Wien doch einmal aus einer skurrilen Perspektive an. Wir haben einige Tipps, wo Sie schräge Wiener Sehenswürdigkeiten finden.

 

Gruselige Erlebnisse im Foltermuseum Wien

Das Foltermuseum befindet sich unter der Erde, in einem ehemaligen Schutzbunker des Zweiten Weltkriegs. Diese Tatsache allein macht das Museum schon sehenswert – wie oft haben Sie sonst die Möglichkeit Geschichte aus dieser Zeit hautnah zu erleben? Auf den 800 m² wird einem bewusst, dass die Menschheit schon immer grausam war. Die Foltergeschichte im Museum bezieht sich auf die Entwicklung des Rechtssystems in Österreich und speziell in Wien von der Antike bis zur Neuzeit. Das Museum ist auf jeden Fall etwas für Liebhaber von Horror-Filmen…

Foltermuseum
Fritz-Grünbaum-Platz 1
1060 Wien
www.folter.at

 

Ganz schön verrückt: Der Narrenturm in Wien mit der pathologisch-anatomischen Ausstellung

Sie sind auf der Suche nach außergewöhnlichen Erlebnissen in Wien? Auf dem Gelände des heutigen Uni-Campus steht ein Rundbau, den die Wiener liebevoll „Gugelhupf“ nennen. Der Narrenturm verdankt seinen Namen einer langen Geschichte: Hier war die erste Anstalt für Geisteskranke. Man kann sich vorstellen, dass die damaligen Behandlungsmethoden alles andere als menschenfreundlich waren.

Heute beinhaltet das denkmalgeschützte Gebäude die Ausstellung der pathologisch-anatomische Sammlung des Naturhistorischen Museums. Doch auch die Architektur des Gebäudes wird beleuchtet. Die ist nicht weniger interessant, da die alchemistische Zahlenmystik überraschend oft anzutreffen ist. Ganz schön außergewöhnlich und unser Geheimtipp!

Der Narrenturm
Uni Campus Hof 6, Spitalgasse 2
1090 Wien

Öffnungszeiten
Mittwoch 10-18 Uhr
Donnerstag 10-13 Uhr
Samstag 10-13 Uhr

Zu diesen Zeiten können Sie die Schausammlung besichtigen. Darüber hinaus finden regelmäßige Führungen durch die Studiensammlung statt.

 

Den Stars außergewöhnlich nah im Madame Tussauds Wien

Sie wünschen sich ein Foto mit Kendall Jenner, Queen Elizabeth II. oder dem legendären Skifahrer Hermann Maier? Selfies mit berühmten, aus Wachs nachgebildeten Menschen sind auf jeden Fall schräg und alles andere als alltäglich, aber machen großen Spaß. So gehört für uns auch das Madame Tussauds Wachsfiguren-Museum zu den skurrilen Sehenswürdigkeiten in Wien. Wenn das Wetter passt, kann nach der Besichtigung der Vergnügungspark im Wiener Prater besucht werden.

Madame Tussauds
Riesenradplatz
1020 Wien
www.madametussauds.com/wien

 

Kein typisches Museum: Das Museum für Schwangerschaftsabbruch und Verhütung in Wien

Führung im MUVS WienFoto: MUVS Wien

Das Museum für Schwangerschaftsabbruch und Verhütung widmet sich der Geschichte der Schwangerschaftsverhütung beginnend mit den alten Ägypterinnen, die bereits Methoden zur Empfängnisverhütung hatten. Wie hat sich die Kulturgeschichte im Bereich der Sexualität, Fruchtbarkeit und Fortpflanzung über die Zeit geändert? Wie sieht das Weltbild heute in Österreich und anderen Ländern aus und welche Debatten gibt es aktuell zu den Themen Schwangerschaftsabbruch und Verhütung? Das Museum für Schwangerschaftsabbruch und Verhütung bietet einen nicht alltäglichen, tiefschürfenden Einblick außerhalb des Aufklärungsunterrichts in der Schule.

Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch
Mariahilfer Gürtel 37/1. Stock
1150 Wien
de.muvs.org

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Sonntag 14-18 Uhr